Corinna Petra Friedrich

Wir freuen uns, die Keramiken der Künstlerin Corinna Petra Friedrich im SchauFenster auszustellen. Die gebürtige Leipzigerin absolvierte 2000-2007 zunächst ein Studium der Malerei und Grafik an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig. 2008-2011 folgte die Ausbildung zur Keramikerin in der Werkstatt von Birke Kästner in Dahlberg (Mecklenburg-Vorpommern). Ein Aufbaustudium in der Fachklasse für Keramik brachte sie 2012-2014 an die Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle zu Prof. Martin Neubert. Künstlerische Aufenthalte führten sie unter anderem in die USA und nach Frankreich.  2015 eröffnete sie ihre eigene Werkstatt in Leipzig. Über ihre Arbeiten sagt sie selbst:

"Ton ist ein einfaches und ehrliches Material. Er ist die wichtigste Quelle für meine Ideen. Ich baue, drehe und gieße Gefäße. In meine Arbeiten fließen Erinnerungen an Ornamente und Farbstimmungen ein. Mit Ton zu arbeiten, bietet mir die größtmögliche Freiheit."

Fotos: Jens Gerber